Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Unsere Unterkunft


Schon wenn Sie Ihr Einladungsschreiben erhalten, werden Sie merken, dass es im Bildungszentrum Spiegelau eine Besonderheit gibt: Die Seminare finden im Seminargebäude statt, doch den Rest des Tages verbringen unsere Gäste im separaten Wohnheim des Bildungszentrums.

Wir haben 40 helle Zwei- und Vierbettzimmer, die sich auf zwei Stockwerke verteilen. Einige der Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Für die anderen Räume befinden sich in jedem Stockwerk Duschen und WCs auf den Gängen.

In den Zimmern liegen zwei Handtücher pro Teilnehmenden und Bettwäsche bereit. Duschtücher und sonstige Hygieneartikel müssen Sie selber mitbringen – aber keine Angst, wir halten immer ausreichend Duschtücher bereit, falls jemand seines zu Hause vergessen hat!

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, stehen kostenlose Parkplätze vor dem Wohnheim sowie hinter dem Bildungszentrum zur Verfügung.

Ein Hinweis für alle Raucher und Raucherinnen: Im Wohnheim herrscht Rauchverbot, der überdachte Bereich vor unserem Eingang und die Terrasse im Obergeschoss können aber als Raucherecken genutzt werden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Weg zum Bildungszentrum Spiegelau führt vom Bahnhof aus links bis zur Hauptstraße, nach dem Überqueren geht es weiter geradeaus bis zum Wohnheim links hinter der Kirche im Josef-Schuster-Steig.
Das Unterrichtsgebäude erreicht man an der Kirche vorbeigehend und an der nächsten Kreuzung rechts abbiegend.

Mit dem Auto

Autobahn A 3 Nürnberg - Regensburg über Straubing oder aus dem Südwesten über München (A 92) Freising – Landshut – Plattling –Deggendorfer Kreuz, Richtung Passau bis zur Ausfahrt Hengersberg, weiter über die Verbindungsstraße Auerbach – Innernzell zur B 85 Abzweigung Eppenschlag oder über Grafenau nach Spiegelau. Kurz vor dem Ortseingang Grafenau im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt Richtung Spiegelau benutzen. Beim Spiegelauer Kreisverkehr die zweite Ausfahrt, dann weiter geradeaus, und die zweite Querstraße links (Schulstraße).