Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Unsere Unterkunft


Das im Frühjahr 2016 auf dem Gelände der ehemaligen französischen Kaserne in Saarburg neu eröffnete und modern ausgestattete Bildungszentrum mit komfortablen Ein- und Zweibettzimmern bietet Platz für bis zu 70 Seminarteilnehmende.

Alle Zimmer unseres Bildungszentrums sind mit einem eigenen Badezimmer, Dusche, WC und Fön ausgestattet. Auch bietet jedes Zimmer eine eigene Pantryküche mit Mikrowelle, Spülbecken und Kühlschrank. Bettwäsche und Handtücher werden vom Bildungszentrum zur Verfügung gestellt.

Unsere Zimmer sind grundsätzlich Nichtraucherzimmer. Im Außenbereich des Hauses gibt es direkt neben dem Haupteingang eine Raucherecke.

Das Bildungszentrum ist barrierefrei. Es stehen zwei Einzelzimmer zur Verfügung, die auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrenden zugeschnitten sind. Hinzu kommen ein rollstuhlgerechter Eingang mit Rampe sowie ein Aufzug, durch den die Freizeit-, Wohn- und Seminarräume problemlos erreicht werden können.

Angrenzend an das Bildungszentrum findet sich ein weitläufiger, umzäunter Außenbereich. Hier laden die grüne Wiese und die schattenspendenden Bäume ein, sich in der Freizeit zu entspannen. Daneben findet sich eine große Terrasse mit Tischen und Stühlen. Abgerundet wird der Außenbereich von einer großen Grillstelle, die gern als Sammelpunkt für alle möglichen gemeinsamen Gruppenaktivitäten genutzt wird.

Mit der Bahn

Wählen Sie den Zielbahnhof  „Saarburg (Bezirk Trier)“. 
Aus Richtung Köln, Koblenz, Trier kommend verlassen Sie den Bahnsteig „rechter Hand“ durch die Unterführung;  aus Richtung Mannheim, Saarbrücken bzw. dem Saarland kommend gehen Sie vom Bahnsteig aus in Richtung Bahnschranke.
Von hier aus führt ein ca. 15minütigen Fußweg zunächst über die Hauptstraße und dann halblinks die Irscher Straße hinauf. Am Ende des Anstiegs überqueren Sie eine Straße, gehen weiter durch die Irscher Straße über eine Fußgängerbrücke und erreichen nach 100 Metern das Bildungszentrum auf der rechten Seite.

Mit dem Auto

Sowohl aus Richtung Trier als auch aus dem Saarland kommend, fahren Sie auf der Bundesstraße B 51 in Richtung Saarburg bis zur Ausfahrt „Hermeskeil, Zerf, Irsch“.  Am Ende der Ausfahrtsschleife fahren Sie dann nach links auf die Bundesstraße B 407 Richtung „Hermeskeil, Zerf, Irsch“. – Nach circa 200 Metern biegen Sie in die erste Ausfahrt rechts (16e BC) und kommen nach circa 100 Metern linkerhand zum Bildungszentrum.
Aus Richtung „Hermeskeil, Zerf, Irsch“. kommend biegen Sie unmittelbar nach dem Gewerbegebiet auf die linke Abfahrtsspur ein.