Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Politische Bildung


Politik ist genau Ihr Ding? Oder hatten Sie mit Politik bisher nicht so viel zu tun? In unseren Seminaren zur Politischen Bildung werden Sie erfahren, dass Sie in beiden Fällen bei uns richtig sind.

Wir beschäftigen uns mit der ganzen Bandbreite aktueller Themen und Entwicklungen, die uns alle angehen, unabhängig von Alter, Herkunft, Schulabschluss oder Beruf.

Warum Politische Bildung?

Unsere Demokratie ist angewiesen auf engagierte, aufgeklärte Bürgerinnen und Bürger, die sich selbstbewusst und verantwortungsvoll in Politik und Gesellschaft einbringen. In den Seminaren zur politischen Bildung schaffen wir einen Raum für die Begegnung mit vielfältigen Lebensentwürfen, Meinungen und Visionen. In einem respektvollen Miteinander wollen wir grundsätzliche Fragen unserer vielfältigen Gesellschaft diskutieren. Dabei kommt es auf die Ideen und Erfahrungen aller Teilnehmenden an.

Wie stehen meine alltäglichen Entscheidungen in Verbindung zu anderen Menschen hier und weltweit? Wie komme ich zu meinem eigenen Urteil in politischen Fragen? Wie kann ich Gesellschaft mitgestalten und Verantwortung übernehmen? Solche und ähnliche Fragen diskutieren wir im Seminar zur politischen Bildung.

Das Seminar zur politischen Bildung wird für alle Bundesfreiwilligen an den 17 Bildungszentren des Bundes angeboten. Alle Freiwilligen unter 27 Jahren werden automatisch zu dem Seminar eingeladen und verbringen dann eine Seminarwoche an einem der Bildungszentren. Freiwillige über 27 Jahren können sich aussuchen, ob sie an dem Seminar zur Politischen Bildung teilnehmen möchten.

Wie wir arbeiten

Wir arbeiten weltanschaulich und politisch neutral. Wir vermitteln keine vorgefertigten Meinungen, sondern schauen uns gemeinsam unterschiedliche Positionen an und setzen uns mit unterschiedlichen Ansichten auseinander.

Es geht bei uns nicht um Punkte oder Noten. In einem offenen und lebendigen Austausch mit allen Beteiligten entdecken und erforschen wir das Politische auch im persönlichen Alltag und stellen so einen Bezug zwischen Politik und jeder Bürgerin und jedem Bürger her.

Wir arbeiten wissenschaftsorientiert, nahe an aktuellen Themen und begleiten die Seminargruppe in ihrer Vielfalt. Moderne Methoden der Erwachsenenbildung unterstützen dabei, komplexe (politische) Sachverhalte leicht zu verstehen und machen die Seminare für alle zu einem besonderen Lernerlebnis.