Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Einsatzstelle suchen

ALEP - Jugendzentrum Wasserwerk

Einsatzbereiche:
  • Kinder- und Jugendhilfe, Jugendbildung, Jugendarbeit

Im Kinder- und Jugendzentrum Wasserwerk der Stadt Hohen Neuendorf in Träger­schaft von ALEP e.V. werden Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit nach §11 SGB VIII und Jugendsozialarbeit nach §13 SGB VIII unterbreitet. Die Angebote sind bedarfs- und sozialraumorientiert sowie auf die individuellen Lebenslagen der jungen Menschen ausgerichtet.

Der Verein ALEP e.V. ist ein anerkannter freier Träger im Rahmen der Jugendhilfe.

Das Wasserwerk ALEP e.V. ist ganzjährig geöffnet und bietet als Freizeitstätte Kindern ab 10 Jahren, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung der Freizeit.

Die Kernöffnungszeiten sind an den Tagen Montag bis Freitag von 13.00 bis 20.00 Uhr sowie am Samstag von 14.00 bis 21.00 Uhr. Das “Lückekinder“-Angebot im Kinder- und Jugendzentrum Wasserwerk ist ein spezielles Angebot für Eltern mit Kindern ab 10 Jahren mit betreuten Regelangeboten an den Tagen Montag bis Freitag bis 18.30 Uhr sowie in den Ferien.

In der täglichen offenen Treffpunktarbeit von Montag bis Samstag ist das Kinder- und Jugendzentrum Wasserwerk als Anlaufstelle ein Ort für soziale Kontakte mit vielfälti­gen Begegnungs- und Kommunikationsangeboten für junge Menschen. Kontinuierli­che niederschwellige Angebote bestimmen die offene Treffpunktarbeit. Die jungen Menschen gestalten ihre Freizeit entsprechend ihrer situativen Bedürfnisse nach Sport, Spiel und Bewegung, nach Ruhe und Austausch.

Ergänzend zur offenen Treffpunktarbeit werden regelmäßige Freizeitangebote und spezielle Projekte unter aktiver Mitgestaltung der Jugendlichen und jungen Erwach­senen gestaltet.

Im Sinne von Jugendsozialarbeit erhalten alle jungen Menschen unsere besondere Aufmerksamkeit, welche aus den verschiedensten Gründen in erhöhtem Maße der Förderung und Unterstützung in ihrer schulischen, beruflichen und sozialen Integra­tion bedürfen.

Die komplexen Aufgaben im KiJuZ Wasserwerk werden durch das Kernteam von drei Fachkräften des Trägers ALEP e.V. und durch das erweiterte Team, durch hinzuge­hende Mitarbeitende sowie ehrenamtlich engagierte Jugendliche, gewährleistet.

Adresse

Straße:
Birkenwerder Straße 16
PLZ: 16540
Ort: Hohen Neuendorf

Ansprechperson

Name:
Herr Stefan Minuth
Telefon: 03303212413

Platzangebote der Einsatzstelle

Platz Einsatzbereiche PLZ Ort
Pädagogische Hilfe/ Jugendfreizeitbetreuer*in
  • Kinder- und Jugendhilfe, Jugendbildung, Jugendarbeit
16540 Hohen Neuendorf Detail
zurück