Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Einsatzstelle suchen

Bundesanstalt THW Regionalstelle Olpe

Einsatzbereiche:
  • Zivil- und Katastrophenschutz

Raus aus dem Alltag - Rein ins THW!

Das Technische Hilfswerk ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Dabei engagieren sich bundesweit rund 80.000 Freiwillige im Zivil- und Katastrophenschutz. Wir bieten für einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten mit individuellen Starttermin die Möglichkeit das Arbeitsfeld einer Einsatzorganisation kennenzulernen. Zu den Aufgaben zählen die Mitarbeit bei Verwaltungs- und/oder technischen Aufgaben, bei der Öffentlichkeits- und Jugendarbeit, im Ausbildungs- und Ausstattungsbereich, bei der Einsatzvor- und Nachbereitung sowie bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, etc. (Schwerpunktsetzungen sind möglich). Alle Bundesfreiwilligendienstleistenden haben die Möglichkeit, die Grundausbildung im THW zu absolvieren.

Die THW Regionalstelle Olpe betreut 10 Ortsverbände in den Kreisen Siegen-Wittgenstein (Siegen und Bad Berleburg) und Olpe (Lennestadt, Attendorn und Olpe)  sowie dem Oberbergischen Kreis (Gummersbach, Waldbröl, Bergneustadt, Hückeswagen) und Teilen des Rhein-Sieg-Kreises (Wermelskirchen).

Du wirst von der Regionalstelle Olpe aus betruet, leistet aber einen Großteil deines Dienstes in der Außenstelle in SIEGEN ab. Von dort aus unterstützt du auch andere  Ortsverbände. Gleichzeitig kannst du in einem der Ortsverbände ehrenamtlich aktiv werden.

Nähere Informationen unter: www.thw-bufdi.de

Adresse

Straße:
Friedrichsthaler Straße 8a
PLZ: 57462
Ort: Olpe

Ansprechperson

Name:
Frau Sabrina Weber
Telefon: 02761/83652-51

Platzangebote der Einsatzstelle

Platz Einsatzbereiche PLZ Ort
Bundesfreiwilligendienst Außenstelle Siegen
  • Zivil- und Katastrophenschutz
57462 Olpe Detail
zurück