Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Einsatzstelle suchen

Radeln ohne Alter Deutschland

Einsatzbereiche:
  • Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Seniorenhilfe
  • Sport

Radeln ohne Alter setzt sich für die Teilhabe der Menschen mit eingeschränkter Mobilität am gesellschaftlichen Leben und gegen die Vereinsamung und soziale Isolation älterer Mitmenschen ein.

Auch im hohen Alter kann und sollte das Leben noch voller Glück und Zufriedenheit sein – davon sind wir von Radeln ohne Alter überzeugt. Deswegen unternehmen wir ehrenamtlich Rikscha-Fahrten mit Senior*innen und Menschen, die nicht mehr selber in die Pedale treten können. Jede Rikscha-Fahrt ist für unsere Senior*innen und die Pilot*innen ein kleines Abenteuer, bei dem gemeinsame Erinnerungen geschaffen und Lebensgeschichten geteilt werden. Für beide Seiten ist sie eine Bereicherung und manchmal macht sie aus Unbekannten Freunde.

Es gibt ein Recht auf Wind in den Haaren in jedem Lebensalter.

In Umsetzung dieser Philosophie haben sich in Deutschland bereits vereinzelt „Radeln ohne Alter Initiativen“ gegründet. Als Dachorganisation ist es unser Ziel, noch mehr Menschen in Deutschland die Möglichkeit zu geben den Wind in den Haaren zu spüren. Als zentrale Stelle sind wir für die lokalen Initiativen da und unterstützen bei organisatorischen und technischen Fragen. So soll ein nachhaltiger, strukturierter Aufbau auf Bundes- und Landesebene gesichert, einzelne Initiativen vernetzt und Synergieeffekte genutzt werden.

www.radelnohnealter.de

Adresse

Straße:
Am Hofgarten 12
PLZ: 53113
Ort: Bonn

Ansprechperson

Name:
Frau Caroline Kuhl
Telefon: 0228/84256778

Platzangebote der Einsatzstelle

Platz Einsatzbereiche PLZ Ort
Unterstützung in Verwaltungstätigkeiten & Öffentlichkeitsarbeit
  • Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Seniorenhilfe
  • Sport
53113 Bonn Detail
zurück