Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Nils Bergert, 17 Jahre
Deutscher Tischtennis-Bund e. V., Frankfurt am Main

Einsatz auf Knopfdruck

Nils Bergert weiß schon genau, wo es hingehen soll: Er möchte Sportmanagement an der Kölner Sporthochschule studieren. Mit seinen 17 Jahren wollte der Abiturient aber noch nicht studieren, er fühlte sich zu jung. Nach einem vierwöchigen Praktikum im Bereich Marketing in Argentinien entschied er sich für den Bundesfreiwilligendienst. „Ich wollte kein Jahr verschenken und mir ist es wichtig, etwas zu machen, das mich persönlich weiter bringt und gleichzeitig anderen Menschen hilft“, erklärt er. Über die Zentralstelle der Deutschen Sportjugend kam er zum Deutschen Tischtennis-Bund in Frankfurt. Hier unterstützt er seit Mitte September in seinem einjährigen Einsatz die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilung Sportentwicklung. „Ich habe mich immer sehr für Sport interessiert“, sagt der junge Mann aus Bad Homburg. Privat spielt er Tennis und Fußball, mit Tischtennis hatte er noch nicht viel zu tun und findet es spannend, eine neue Sportart kennen zu lernen. Zu seinen Aufgaben zählt vor allem die Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Seminaren, bei denen Interessierte in den Tischtennis hineinschnuppern können. Außerdem hilft er bei dem Projekt „Tischtennis: Spiel mit!“, das sich an Vereine und Schulen richtet und Schülerinnen und Schülern einen Einstieg in den Sport mit dem kleinen weißen Ball ermöglichen soll. Dabei hilft er bei dem Versand von Tischtennis-Sets und wird sich in Zukunft auch am Aufbau und an der Pflege einer Website zum Projekt beteiligen. „Ich freue mich schon besonders auf den World Team Cup in Magdeburg Anfang November“, erzählt Nils Bergert. Hier wird er zum Gelingen des Wettkampfs beitragen und findet es gut, dass er in die Durchführung von Veranstaltungen direkt eingebunden ist. Der Bundesfreiwilligendienstleistende hofft wertvolle Erfahrungen für seine berufliche Zukunft beim deutschen Tischtennis-Bund sammeln zu können.

Die Einsatzstelle:
Der deutsche Tischtennis-Bund ist Dachorganisation für 20 Landesverbände und einer der zehn größten Spitzensportverbände in Deutschland.

Webseite der Einsatzstelle: www.tischtennis.de