Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Niklas Retzow, 19 Jahre
Klinikum Aschaffenburg

Im Krankenhaus wichtige Erfahrungen für die Zukunft sammeln

„Ich habe mich für den Bundesfreiwilligendienst entschieden, weil ich die Zeit zwischen Abitur und meiner möglichen Einstellung 2012 sinnvoll überbrücken möchte“, begründet Niklas Retzow seine persönliche Motivation, einen Freiwilligendienst zu leisten. Seit dem 1. Juli engagiert sich der 19-Jährige im Klinikum Aschaffenburg.

Seine erste Station absolviert Niklas Retzow im Patiententransport. Dort hilft er dabei, Patientinnen und Patienten mit dem Bett, Rollstuhl oder zu Fuß von ihren Stationen zu ihren Untersuchungen oder Operationen und wieder zurückzubringen. Dies wird nun bis Anfang Dezember seine Tätigkeit sein. Die restlichen sieben Monate wird er auf unterschiedlichen Stationen in der Pflege helfen.

An seiner Tätigkeit im Krankenhaus findet Niklas Retzowes  interessant zu sehen, wie ein Krankenhaus aufgebaut ist, und hautnah zu erleben, wie so ein Betrieb funktioniert. Am interessantesten ist für ihn aber der Kontakt mit den Menschen. Sei es, mit den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in dieser großen Einrichtung, die es nach und nach kennen zu lernen gilt, oder mit den Patientinnen und Patienten. Denn mit ihnen kommt man fast immer ins Gespräch. „Man erfährt von persönlichen Geschichten und Schicksalen. Manchmal versuche ich, einen Patienten vor einer Operation zu beruhigen oder ihn einfach vom Patientenalltag abzulenken. Das ist sehr abwechslungsreich und erfordert viel Fingerspitzengefühl.

Für die Zeit nach seinem Freiwilligendienst im Krankenhaus bewirbt sich Niklas in verschiedenen Bundesländern für den gehobenen Polizeidienst. „Die Arbeitsfelder passen zwar nicht ganz zusammen, aber ich bin mir sicher, dass ich aus meiner Zeit beim Bundesfreiwilligendienst wichtige Erfahrungen für den Polizeidienst mitnehmen werde. Zum Beispiel, wie man sich auf unterschiedliche Menschen einstellen kann.“

Webseite der Einsatzstelle:www.klinikum-aschaffenburg.de