Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Sonja Petersen, 37 Jahre
Therapiehilfe e. V. Fachklinik Peers Hoop, Sillerup

Raus aus dem Krankenhaus

20 Jahre arbeitete die gelernte Krankenschwester Sonja Petersen in verschiedenen Kliniken und hatte dabei oft mit sehr kranken Menschen zu tun. Die Arbeit im Schichtdienst war zwar anstrengend, aber interessant. Als ihr Mann selbst schwer erkrankte, wurde ihr die Doppelbelastung in Berufs- und Privatleben einfach zu viel. Sie entschied sich, beruflich einen neuen Weg einzuschlagen. In der Fachklinik Peers Hoop, einer Rehabilitationseinrichtung für Suchtmittelabhängige nahe der dänischen Grenze, unterstützt sie nun mit ihrem organisatorischen Talent als Bundesfreiwillige das Team und die Patienten. Seit August 2011 übernimmt sie Servicefahrten, holt die Neuankömmlinge in den Entzugskliniken ab und hilft bei der Archivierung und der EDV-gestützten Auswertung der psychologischen Tests. „Ich wollte einfach raus aus dem Krankenhaus und Abstand zu den Krankengeschichten gewinnen, die mich dort jeden Tag aufs Neue belasteten. Trotzdem wollte ich weiter mit Menschen tätig sein“, erzählt die 37-Jährige.

Hin zur Literatur

Nächstes Jahr will sie eine Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste beginnen. „Später möchte ich in einer Bibliothek arbeiten, da muss man auch Organisationstalent mitbringen, kommt mit Menschen und immer wieder mit neuen Büchern in Kontakt“, erklärt die literaturbegeisterte BFDlerin. Das Jahr in der schleswig-holsteinischen Fachklinik Peers Hoop ist ein erster Schritt, sich langsam an einen Berufsalltag mit anderen Schwerpunkten zu gewöhnen. Bis sich ihr beruflicher Wunsch in einer Bibliothek zu arbeiten endlich verwirklicht, hat sie noch einen langen Weg vor sich. Solange widmet sie sich erstmal nur privat ihrer großen Leidenschaft der Literatur.

Die Einsatzstelle:
Peer Hoop ist eine Fachklinik, in der Suchtmittelabhängige, auch mit körperlichen oder psychischen Begleiterkrankungen, behandelt werden.

Webseite der Einsatzstelle:www.fachklinik-peers-hoop.de