Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Anträge auf Rückerstattung von Fahrtkosten an Bildungszentren

Bitte senden Sie alle Fahrtkostenerstattungsanträge ab sofort ausschließlich an die folgende E-Mail-Adresse: E-Mail.

Vergessen Sie dabei auch nicht, im Feld „Kontoverbindung“ immer Ihre BIC und IBAN anzugeben, weil Ihr Antrag ansonsten nicht bearbeitet werden kann.

Das Haushalt-, Kassen- und Rechnungswesen des Bundes ist vollständig auf SEPA (SEPA = Single Euro Payments Area) umgestellt worden. Daher ist es ab sofort unbedingt erforderlich, dass Sie auf den Erstattungsanträgen für Fahrtkosten zu Seminaren an Bildungszentren ausschließlich IBAN und BIC bei der Kontoverbindung angeben.

Ein entsprechend geänderter Rückerstattungsantrag auf Fahrtkosten steht Ihnen im Bereich Downloads zur Verfügung.

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass es zurzeit im zuständigen Referat bei der Antragsbearbeitung in Einzelfällen zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihre Geduld!